Über mich:



Ich wurde am 09.10.1976 in Karl-Marx-Stadt (heute Chemnitz) geboren und wuchs im Herzen Mecklenburgs auf.

Meine musikalische Ausbildung, vor allem auf den Blockflöten und dem Klavier, führte von der Musikschule Teterow zu den Spezialklassen des Goethe-Gymnasiums in Demmin. Bis 1995 genoss ich dort eine breit gefächerte musikalische Ausbildung. So kam ich auch erstmals in Kontakt mit ausgezeichneter Chorarbeit und wirkte in den Konzerten des Landesjugendchores unter Leitung von Stefan Richter mit.

Nach dem Abitur studierte ich an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität in Greifswald Kirchenmusik und schloss 2004 das Studium mit dem B-Diplom als Kantorin ab.

Schon während meiner Studienzeit entdeckte ich meine Berufung zum Unterrichten und praktizierte diese bereits an diversen Kreismusikschulen in den Fächern Klavier, Keyboard, Block- und Querflöte.

Seit 2005 bin ich freiberuflich als Kantorin und Pädagogin in Greifswald und Umgebung tätig. U.a. an der Greifswalder Martinschule und dem Musikhaus Sitte in Stralsund.
Neben Organistendiensten, der Chorleitung und zahlreichen Schülern ergänze ich meine musikalische Tätigkeit mit umfangreichen konzertanten Auftritten. So beispielsweise solistisch mit Flöte in Begleitung eines Tasteninstrumentes oder im Einsatz als Flöte II im Orchester beim alljährlichen Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach in der Nikolaikirche zu Prenzlau.